Mediadaten

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Anzeigen und Fremdbeilagen in Zeitungen und Zeitschriften

mediadaten_agb.pdf   speichern (0.05 MB) oder lesen

Jahrbuch 2018

Das Jahrbuch richtet sich an Haus- und Wohnungseigentümer, private Vermieter, aber auch an Kauf- und Bauwillige. Da sich Eigentümer oft mit Bau-, Erb- und Steuerrechtsproblemen auseinandersetzen müssen, werden aktuelle Rechtsfragen
beantwortet. Viele der jährlichen Rechtsänderungen werden anhand kleiner Beispiele erklärt, alle Urteilsaktenzeichen sind angegeben. Abschließend findet der Leser Steuertabellen und Kündigungsübersichten sowie eine Zusammenstellung wichtiger Adressen. Das Jahrbuch ist ein kompakter Ratgeber mit Tipps, den wichtigsten neuen Gesetzen und Entscheidungen sowie einer Vorschau auf die anstehenden Neuerungen.

Recht & Steuern
• Mietrecht
• Betriebskosten
• Wohnungseigentumsrecht
• Nachbarrecht
• Baurecht
• Steuerrecht

Vermieten & Verwalten
• Versicherungsschutz
• Immobilienbewertung
• Rechtsschutz

Technik & Energie
• Haustechnik
• Heiztechnik
• Dämmung

Bauen & Renovieren
• Energetische Sanierung
• Energiesparen
• Modernisierung

MD-Jahrbuch 2018.pdf   speichern (0.11 MB) oder lesen

Haus & Grund Magazin Sachsen-Anhalt

MD Sachsen-Anhalt 2017.pdf   speichern (1.01 MB) oder lesen

DWW 2017

Die Fachzeitschrift "Deutsche Wohnungswirtschaft" informiert seit 1949 Wohnungseigentümer, Verwalter, Rechtsanwälte und alle anderen Interessierten über aktuelle Fragen aus den Bereichen des Miet-, Bau-, Grundstücks- und Steuerrecht sowie allen anderen immobilienrechtlich relevanten Gebieten.

Die Themen dieser Fachzeitschrift orientieren sich sowohl am aktuellen wohnungspolitischen Geschehen als auch an mittel- und langfristigen Entwicklungen auf den Gebieten der Wohnungswirtschaft. Entwicklungslinien werden aufgezeigt, durch Statistiken belegt und kommentiert.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Veröffentlichung der aktuellen Rechtsprechung aus dem gesamten Bau-, Boden-, Wohnungs-, Steuer- und Umweltrecht in Kurzbeiträgen, in vollständigem oder gekürztem Wortlaut.

Weitere Inhalte sind neben der Rechtsprechung die Themen "Recht aktuell", "Haus & Grund-Info", "Praxis aktuell" sowie Buchbesprechungen.

Die "Deutsche Wohnungswirtschaft" erscheint zehn Mal im Jahr (Doppelausgaben Januar/Februar und Juli/August).

MD-DWW 2017.pdf   speichern (0.10 MB) oder lesen

DWE 2017

Die Zeitschrift "Der Wohnungseigentümer" informiert seit 1971 Wohnungseigentümer, Verwalter, Rechtsanwälte und alle anderen Interessenten über aktuelle Fragen aus dem Bereich der Gesetzgebung, Rechtsprechung und der Praxis des Wohnungseigentums.

Neben speziellen Beiträgen zu allgemeinen wohnungseigentumsrechtlichen Fragen sowie Beiträgen zu speziellen Einzelfragen aus der Fülle der Alltagsprobleme in Wohnungseigentümergemeinschaften steht die Berichterstattung über die aktuelle Rechtsprechung im Vordergrund.

Dazu werden die Leser einerseits durch Beiträge zur "Rechtsprechung – kurz gefasst" informiert, zum anderen werden wichtige Entscheidungen, überwiegend Entscheidungen des Bundesgerichtshofes und der Oberlandesgerichte, aber auch Einzelfallentscheidungen der Land- und Amtsgerichte veröffentlicht. Diese Entscheidungen werden im Regelfall ungekürzt wiedergegeben, um damit auch die Zitierfähigkeit zu gewährleisten.

Ausführliche Inhalts- und Stichwortverzeichnisse ermöglichen dem Leser einen schnellen Überblick über die jeweiligen Beiträge und Entscheidungen in den Einzelheften. Jahrgangs-Inhaltsverzeichnisse werden für jeweils zwei Jahrgänge gesondert als kostenlose Beilage zur Verfügung gestellt.

"Der Wohnungseigentümer" erscheint vier Mal im Jahr.

MD-DWE 2017.pdf   speichern (0.13 MB) oder lesen

Haus & Grund Magazin 2017

Die Haus & Grund – Verlag und Service GmbH ist Dienstleister der Herausgeber Kassel/Kurhessen, Ostwestfalen-Lippe, Oberhausen, Gladbeck, Duisburg-Meiderich, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Thüringen. Die Gesamtauflage beträgt ca. 45.000 Exemplare.

Die Leser erhalten umfassende und detaillierte Informationen rund um die selbstgenutzte oder vermietete Immobilie. Meinungen, Sorgen und Wünsche des privaten Haus-, Wohnungs- und Grundeigentums werden für die Öffentlichkeit dargelegt und die Arbeit der gesamten Organisation unterstützt. Das Magazin will eine Brücke schlagen zwischen dem einzelnen Hauseigentümer einerseits sowie Politik und Verwaltung andererseits.

Das Magazin liefert aktuelle Beiträge und Tipps für den Eigentümer zu den Themen Energie, Technik, Wohnen, Finanzieren, Versichern und Bauen sowie Haus und Garten. Inhaltlich bietet der Fachteil "Recht und Steuern" dem Leser nützliche Informationen. Die oben aufgeführten regional untergliederten Ausgaben liefern den Regionalseiten Informationen aus den jeweiligen Landesverbänden. Abgerundet wird das Angebot mit allgemeinen Informationen für Immobilieneigentümer.

MD Magazin 2017.pdf   speichern (1.28 MB) oder lesen

Anzeigenberatung:
Georg Siemens Verlag
Tel.     (030) 76 99 04 -13
Fax     (030) 76 99 04 -18
E-Mail: marketing@hausundgrundverlag.info