Der Ehevertrag des Immobilieneigent├╝mers

ISBN: 978-3-939787-41-9 Auflage: 2. Auflage 2011 Autor: Florian Enzensberger, Stephan Konrad, Joachim Mohr Seiten: 81

9,95 ÔéČ
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

  • ┬╗ Beschreibung

ÔÇ×Ehevertrag?? Da kann es ja mit der Liebe nicht weit her sein!ÔÇť Das h├Ârt man immer wieder in Gespr├Ąchen ├╝ber Sinn und Zweck eines Ehevertrages.

Dem Wunsch, einen Ehevertrag zu schlie├čen, haftet von jeher ein Makel an. Es wird h├Ąufig unterstellt, dass derjenige, der einen Ehevertrag schlie├čen will, bereits vor Eheschlie├čung plant, sich wieder zu trennen. Eine solche Vermutung d├╝rfte allerdings in den wenigsten F├Ąllen tats├Ąchlich zutreffen. Zugegebenerma├čen wird aber heute vor
der Eheschlie├čung keiner mit Sicherheit sagen k├Ânnen, dass eine Ehe lebenslang halten wird.

Dieses Buch will in erster Linie die Aspekte in den Fokus stellen, die einen Immobilieneigent├╝mer betreffen. Deshalb behandelt es vorrangig die Grundlagen des gesetzlichen G├╝terstandes, insbesondere dessen verm├Âgensrechtliche Auswirkungen. Aber auch die daraus resultierenden Konsequenzen f├╝r die Regelungen des Unterhalts
werden dargestellt. Ebenso werden steuerliche und erbrechtliche Fragen in die Darstellung mit einbezogen.

Inhalt
ÔÇó Was ist ein Ehevertrag?
ÔÇó Zugewinngemeinschaft, G├╝tertrennung, G├╝tergemeinschaft
ÔÇó Vereinbarungen zum Unterhalt und Versorgungsausgleich
ÔÇó Regelungen zum Hausrat
ÔÇó Steuerliche Auswirkungen des G├╝terstandes
ÔÇó Gestaltungen zur Pflichtteilsreduzierung
ÔÇó Ehevertr├Ąge mit Auslandsber├╝hrung

Leseprobe

Leseprobe (0.24 MB)