Kaution


Kaution

Produkt

ProdukttypGebundene Ausgabe
ISBN 978-3-939787-95-2
Auflage 2. Auflage 2018
Autor RA Dr. Hans-Reinold Horst
Seiten 103
11,95 €
inkl. 5% MwSt.

Beschreibung

Umgangssprachlich als „Kaution“ bezeichnet, trägt die Mietsicherheit dem Sicherungsbedürfnis des Vermieters Rechnung, auf eine zusätzliche Haftungsmasse zur Befriedigung seiner Ansprüche gegen den Mieter aus dem Mietverhältnis zugreifen zu können.

Konträr zum Sicherungsbedürfnis des Vermieters wird das Interesse des Mieters an einer insolvenzfesten Anlage "seiner" Mietkaution sowie an einem Ausschluss von Pfandrechten Dritter schon durch den Gesetzgeber besonders betont. Denn auch nach dem Sicherungszweck der Kaution soll der Mieter bei Ende des Mietverhältnisses unverbrauchte, also nicht verrechnete Kautionsteile zurückerhalten. Wegen der bisweilen hohen Komplexität des Themas wird der Stoff zur Erhöhung der Anschaulichkeit anhand von Beispielfällen vermittelt.Die Broschüre ist für private Vermieter, Wohnungsunternehmen und Wohnungsverwaltungsgesellschaften, für Mieter und für alle rechtsberatenden Berufe konzipiert.

Leseprobe anschauen

Oft zusammen gekauft

Sicherung und Beitreibung von Mietforderungen

Der Wohnungswirtschaft droht eine Pleitewelle. Neben Leerständen liegt der Grund hierfür in einem häufig schlechten Zahlungsverhalten der Mieter.
Produktdetails

14,95 € inkl. 5% MwSt.

Geld und Mietende

Bevor sich Vermieter und Mieter nach beendetem Mietverhältnis endgültig trennen, kommt es häufig zu Auseinandersetzungen.
Produktdetails

21,95 € inkl. 5% MwSt.

Mietverträge professionell ausfüllen

Die Beratungspraxis zeigt immer wieder typische und eigentlich vermeidbare Fehler bei der Vorbereitung, Verhandlung und beim Abschluss von Mietverträgen, die Sie als Vermieter erhebliches Geld, Zeit und Ärger kosten.
Produktdetails

14,95 € inkl. 5% MwSt.